Consulting für die Bauwirtschaft

Der Einsatz von Wetterprognosen und Wetterdaten ist rund um Baustellen und Bautagebücher schon länger Alltag. Daneben müssen bei Planungen immer häufiger die Integration erneuerbarer Energiequellen – beispielsweise das Solardach – und zunehmend auch intelligente Gebäudefunktionen berücksichtigt werden. Nicht selten stehen die Planer dabei vor Fragen wie diesen:

 

Welche Daten sind sinnvoll? --- Wie kann ich Wetterdaten möglichst einfach verarbeiten? --- Wie gut sind diese Daten überhaupt? --- Gibt es Unterschiede, und wenn ja, wie erkenne ich diese? --- Welche Wetterdienstleister kommen für solche Datenlieferungen in Betracht? --- Genügt eventuell doch einfach das „Wetter aus`m Internet“?

 

Kaum ein Bereich ist  derart stark vom Wetter abhängig und dennoch gab es bis 2011 keine neutrale meteorologische Beratungs- und Know-how-Instanz. Mit Meteomind ändert sich das.

 

  • Wir beraten Sie bei der Auswahl der optimalen Wetterdaten und Prognosen
  • Wir helfen Ihnen bei der Standort- und Gerätefrage für eine mögliche Wetterstation
  • Wir unterstützen Sie bei der Qualitätsanalyse oder führen diese für Sie durch
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche nach dem richtigen Wetteranbieter
  • Wir schulen Ihre Mitarbeiter im Themenbereich Wetter und Bau
  • ... und wir brainstormen mit Ihnen beispielsweise über die "Smarte Zukunft" von morgen - eine Zukunft, in der Wetterdaten noch wichtiger werden

 

Unabhängig und kompetent.

 

Kontakt